Kolloidales Magnesium

mflascheFür den Menschen ist Magnesium ein lebensnotwendiger Mineralstoff und für die Erhaltung wesentlicher Körperfunktionen und Stoffwechselvorgänge von großer Bedeutung.
Nach Kalium ist der Gehalt an Magnesium am zweithöchsten in unseren Zellen. Insgesamt über 300 Enzyme werden erst durch Magnesium aktiviert. Eine ausreichende Versorgung mit Magnesium ist z. B. wichtig für die Unterstützung und Regulierung wichtiger Nerven- und Muskelfunktionen, für die Energieversorgung der Körperzellen und für den Erhalt der körperlichen Widerstandskraft.
Auch unterstĂĽtzt Magnesium den Herzmuskel, dass dieser genĂĽgend Energie aufbringen kann, um die Zellen mit Blut zu versorgen.

Durch das Auslaugen der Böden und deshalb auch der Pflanzen, ernähren sich die Tiere magnesiumärmer - und damit ist als ein Teil des Ökosystems auch der Mensch vom Magnesiummangel betroffen. Laut der letzten großen Ernährungsstudie in Deutschland (VERA-Studie), erreichen durchschnittlich über 40 % der Bevölkerung  nicht die Empfehlungswerte der DGE in der Ernährung. Die mangelhafte Ernährung (häufig auch nur bedingt durch mangelnde Aufklärung und unzureichendes Wissen) ist eine mögliche Ursache des Magnesiummangels.